Samstag, 21. März 2015

In 14 Tagen ...

... sehe ich wohl gerade in diesem Moment die Lichter von Amman. Ich werde auf einen Fensterplatz bestehen! Mann, bin ich hippelig.

Heute ist die Hotelliste veröffentlicht worden. Scho toll. Aber warum auch in Jordanien aus Handtüchern Schwäne modeliert werden müssen, frag ich mich schon.
Ich find des affig. Kann nicht ein Handtuch ganz einfach aufs Bett gelegt werden?

Seit Jahren verfolgen mich Schwäne, Kraniche usw. auf Urlaubsfotos von Freunden und Bekannten. Und die sin immer so "Aaaach-war-des-schön-schau-mal"begeistert. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass ich mit leicht nach oben gehenden Wangen und einem angehobenen Mundwinkel beipflichte. "Toll."
Eins versprech ich, ich werde kein kunstvoll gestaltetes Handtuch fotografieren. Ich werde das Gebilde auseinandernehmen, sobald ich ein Zimmer betreten habe.
Das Zimmer muss ich nämlich innerhalb von 5 Sekunden fotografiert haben, denn ansonsten schaut's auf den Bildern aus, als wenn eine Bombe eingeschlagen hätte.

Ach, in diesem Moment warte ich in zwei Wochen, dass ich aussteigen darf.

Hier das Hotel in Amman. Liwan Hotel





Kommentare:

  1. Ich war noch nie in einem Hotel mit Handtuchtierchen.... Hmm...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, Priska. Dieses Jahr das erste Mal.
      Bin ja immer so selten in Hotels.

      Löschen
  2. Ach Jule,grins, das war bestimmt fürs Foto gemacht. Ich hab echt noch nie ein Handtuch in Schwanenform im Hotel gehabt.Ich schwörs Dir :-))

    AntwortenLöschen